Preisgala 2013

Best Business Award

 gala 01

Die Preisgala fand am 09. Oktober 2013 unter der Schirmherrschaft von Dr. Otto Wiesheu, Präsident des Wirtschaftsbeirat der Union e.V., Bayern, Wirtschaftslandesrat Dr. Michael Strugl MBA, Oberösterreich und Kreishauptmann Mgr. Mgr. Jiri Zimola, Bezirk Südböhmen im Stadttheater Passau statt.

gala 02Moderiert wurde die Preisgala von Katrina Jordan. Hier auf dem Bild mit Rudi Fellner, dem Präsidenten des BBA Forum e.V., bei der offiziellen Begrüßung der Gäste der Preisgala. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Generalmusikdirektor des Stadttheaters Passau Basil H. E. Coleman in Begleitung von Gregor Berg.gala 03

 Die Finalisten des 14. Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung wurden während der Preisgala feierlich in den "Club der Sieger" aufgenommen. Zu den Finalteilnehmern 2013 gehören die abatec group AG (Regau), die Brau Union Österreich AG (Linz), eMagnetix Online Marketing GmbH (Bad Leonfelden), Engineering gala 04Ballendat GmbH & Co KG (Simbach/ Inn), das Falkensteiner Hotel und Spa Bad Leonfelden, die Faschang Werkzeug Bau GmbH (Weng), GARTENleben (Zwettl/ Niederösterreich), die KWP Informationssysteme GmbH (Landshut/ Ergolding), Mangold International GmbH (Arnstorf), Mayer & Kunz vita-med GmbH (Traun), Neumayr High-Tech Fassaden GmbH (Eggenfelden), die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG (Teisnach), ROHDE&SCHWARZ závod Vimperk, s.r.o. (Vimperk), die SPES GmbH (Schlierbach/ Krems) und TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH (Ried im Innkreis). Übergeben wurden die Urkunden von Dr. Klaus Pirklbauer, dem Sprecher der Jury des BBA.gala 05

Festredner des Abends war Johann Weber, Vorstandsvorsitzender der Zollner Elektronik AG, Zandt und gleichzeitig verantwortlich für das Strategische Geschäftsfeld Elektronik. Der BBA-Preisträger sprach über das Thema "Nachhaltige Unternehmensführung".gala 06

Im Rahmen der Preisgala wurde dem bei einem Autounfall tödlich verunglückten Leiter der Heimatwirtschaft der Passauer Neuen Presse Alois Schießl, der den Best Business Award von Anfang an durch seine Berichtersttung unterstützte, posthum die Ehrenmitgliedschaft im BBA Forum e.V. verliehen. Die Verleihung erfogte durch den Schirmherren Dr. Otto Wiesheu, die Ehrenmitglieder Dr. Hans Aigner, Jürgen Karl und Johann Weber an seine beiden Geschwister. gala 07

Die Preise in der Kategorie der Unternehmen mit weniger als 30 Mitarbeitern wurden von Toni Hinterdobler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz übergeben. Den zweiten Platz in dieser Kategorie teilten sich die Firmen GARTENleben aus Zwettl in Niederösterreich und die Mangold International GmbH aus Arnstorf in Niederbayern. Sieger wurde die Engineering Ballendat GmbH & Co KG (Simbach am Inn/ Niederbayern).

Download Laudatio Engineering Ballendat GmbH & Co KG

gala 08

 In der Kategorie Unternehmen von 31 bis 100 Mitarbeitern konnte Christian Hatz, Vizepräsident der IHK für Niederbayern, dem Falkensteiner Hotel und Spa Bad Leonfelden aus Oberösterreich gratulieren. Zweiter Preisträger in dieser Gruppe wurde die Firma Neumayr High-Tech Fassaden GmbH (Eggenfelden/ Niederbayern). Gewonnen hat hier die niederbayerische Firma KWP Informationssysteme GmbH aus Landshut/ Ergolding.

Download Laudatio KWP Informationssysteme GmbH    gala 09

Der Schirmherr Dr. Otto Wiesheu, Präsident des Wirtschaftsbeirat der Union e.V. konnte in der Kategorie zwei Firmen zum dritten Platz gratulieren. Diesen Platz teilen sich die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG (Teisnach/ Niederbayern) und ROHDE&SCHWARZ závod Vimperk, s.r.o. (Vimperk, Südböhmen). Ertse Preisträger wurden die beiden oberösterreichischen Firmen Brau Union Österreich AG, Linz und TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH (Ried im Innkreis).

Download Laudatio Brau Union Österreich AG

Download Laudatio TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH

Mit freundlicher
Unterstützung

HDI web
Niederbayern web
OBANK LOGO NEU

Copyright 2013 BBA Forum e.V.
c/o FMC Personal- und Unternehmensberatung

BBA